Neues Experiment für zu Hause

9. November 2020

Nun habe ich mich darauf gefreut, euch allen diese Woche endlich noch einmal ein neues Experiment zeigen zu können (wegen Vertretungsunterricht musste es ja so oft ausfallen), nun ist uns Corona dazwischen gekommen!

Deshalb stelle ich es jetzt hier auf die Homepage:

Das Loch in der Hand

Doch keine Angst, es wird weder eine Schere oder Messer benötigt, noch wird Blut fließen oder jemand Schmerzen haben. Alles was ihr braucht, ist ein Blatt Papier oder noch besser eine Küchenrolle. Viel Spaß!

Hier geht’s zur Versuchsbeschreibung:
Das Loch in der Hand – Versuchbeschreibung

Hier findet ihr die Erklärung für das Loch in der Hand, durch das man schauen kann.
Erklärung

Alles Liebe und bleibt gesund!
Eure Britta Rübsamen