Schulordnung

  • Ein wichtiger Leitgedanke unserer Schule lautet:

    Alle Schüler haben das Recht, sich in unserer Schule wohl und sicher
    zu fühlen und ungestört und mit Freude zu lernen!

  • Damit dies gelingen kann, haben wir uns wichtige Werte eines einander achtenden Zusammenlebens in einem Verhaltenskodex, unserer Schulordnung, zusammengestellt. Kurz zusammengefasst findet sich diese bereits in untenstehender Blüte.

     

    Ich begegne allen Personen freundlich und höflich!
    • Ich grüße / begrüße alle Erwachsenen und meine Mitschüler.
    • Ich entschuldige mich, wenn ich zu spät komme.
    • Ich befolge die Anweisungen der Lehrkräfte

     

    Ich verletze niemanden mit Worten, Gesten oder Taten.
    • Ich beleidige niemanden mit Worten oder Zeichen.
    • Ich tue niemandem weh. (Ich schlage, trete, spucke nicht.)
    • Ich lache niemanden aus.
    • Ich löse Probleme friedlich. 
    • Ich stehe Schwächeren bei und biete ihnen meine Hilfe an. Wenn meine Hilfe nicht
      ausreicht, wende ich mich an einen Lehrer

     

    Ich achte das persönliche Eigentum anderer Kinder, der Lehrer und das der Schule.
    • Benutzte Gegenstände bringe ich wieder zurück an ihren Platz.
    • Wenn ich mir etwas ausleihe, behandle ich es sorgsam.

     

    Ich übernehme Verantwortung für Ordnung und Sauberkeit in der Schule.
    • Ich werfe nichts achtlos auf den Boden.
    • Ich hebe Dinge auch dann auf, wenn ich sie nicht habe fallen lassen.
    • Ich hänge meine Jacke/Mantel/... an der Kleiderhaken. 
    • Ich achte auf Reinlichkeit auf der Toilette.
    • Ich renne nicht im Schulgebäude.

     

    Ich halte mich an Gesprächsregeln
    • Ich spreche nur, wenn ich drangenommen werde.
    • Ich höre den anderen zu.
    • Ich lasse andere ausreden.
    • Bei Gruppen- und Partnerarbeit rede ich im Flüsterton.

     

    Ich arbeite im Unterricht konzentriert mit.
    • Ich habe meine Arbeitsmaterialien dabei.
    • Ich trinke nur am Ende einer Stunde.
    • Wenn ich in die Klasse komme, setze ich mich auf meinen Platz und beschäftige mich still.
    • Ich lenke meine Mitschüler nicht vom Unterricht ab.

     

    Ich verhalte mich in unserer Schule und auf dem Schulhof so, dass ich andere nicht gefährde
    • Ich beachte die Pausenordnung.
    • Ich beachte die Grenzen des Schulhofs.
    • Ich spiele nicht auf der Böschung
    • Ich bewege mich an der Bushaltestelle nur in dem dafür vorgesehenen Bereich